Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 16.03.20
Termine 16.03.20
Km-Liste 07.06.20
Presse 14.02.20


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 07.03.20
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Berlin-Rundfahrt

10. - 17. Mai 2015 - Fahrtenbericht von Hartmut und Corinna
Ausschreibung, Fahrtroute - Vorbereitung und Anreise - Montag: Stadtdurchfahrt nach Köpenick - Dienstag: über Grünau nach Schmöckwitz - Mittwoch: Teltowkanal - Donnerstag: Sternfahrt zur RU Arkona - Freitag: Wannsee und Unterhavel - Sonnabend: Oberhavel und Tegeler See - Fotoarchiv / Routen-Übersicht - Gesamtansicht

← vorherige Seite - nächste Seite →

Freitag: Wannsee und Unterhavel

Am Freitag mussten die Boote, die Mittwoch bei der Astoria-Rudergemeinschaft am Kleinen Wannsee auf der Wiese gesichert worden waren, mit Bus und Bahn erreicht werden. Der Club liegt himmlisch inmitten schönster Uferlandschaften & Besitztümer. Unter diesem erlesenen Anblick ging es wieder zurück über den großen Wannsee, die Havel, vorbei an Gatow - mit einem längeren Landgang bei Pro Sport Berlin 24 gegenüber vom Grunewaldturm - und der bereits bekannten Schurre in Spandau.

Um Zeit für die Abendveranstaltung zu haben, dehnten wir die Fahrt an diesem Tag nicht unnötig aus. Immerhin wollte ein Teil der Gruppe in den Friedrichstadtpalast, ein anderer in den Quatsch Comedy Club. Rudi & ich machten stattdessen nach dem Essen im Lokal "Hans im Glück" einen mega-entspannten kleinen Stadtbummel und sahen später die Schlange vor dem Lokal immer länger werden - zu Recht! Als wir gegen 21 Uhr nach Konradshöhe heimkehrten, trafen wir auf einen grinsenden Manfred, mit dem wir noch ein gutes Stündchen sehr gemütlich beisammensaßen. Danach war meine Uhr komplett "abgelaufen".


Anmerkung: an diesem Tag hatte ich - leider unbemerkt - technische Probleme mit der Kamera, die keines der vermeintlich geschossenen Fotos abgespeichert hatte. Somit existieren von diesem schönen Tag an der Unterhavel keine Fotos. Hartmut

← vorherige Seite - nächste Seite →