Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 16.03.20
Termine 16.03.20
Km-Liste 14.03.20
Presse 14.02.20


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 07.03.20
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Dänemark-Wanderfahrt in Haderslev

29. Mai - 5. Juni 2011 - Fahrtenbericht von Heidrun, Ingrid P. und Rita
Ausschreibung, Fahrtroute - Sonntag: Anreise - Montag: Årøsund - Dienstag: Hejsager - Mittwoch: Flensburg - Donnerstag: Genner Strand - Freitag: Apenrade - Sonnabend: Hejsager - Gesamtansicht

← vorherige Seite - nächste Seite →

Donnerstag: Genner Strand

Fünf Ruderinnen und Ruderer verstärken die Truppe und so nehmen wir noch einen Seegig-Vierer nach Hejsager mit. Ziel ist die Gennerbucht. Die Rückfahrt löst jedes der vier Boote auf seine Weise. Es gibt Wind und hohe Wellen. Der direkte Weg ist der Beschwerlichste, die "Immobilienbetrachter" fahren die Buchten aus. Als Belohnung gibt es vom Landdienst Gammeldansk. Zum Abendessen hatte Angelika frisch geräucherten Aal und Lachsforelle besorgt. Köstlich!


Morgenstimmung und...

...Gänse vor unseren Hütten

Der vierte Vierer kommt...

...mit zum Hejsager Strand

ab zum Wasser mit dem Schiff

an dem beliebten Badestrand...

...drückt der kiesige Sand
unter den Füßen

Sabine und Heidrun

nur leichter Wind, blauer Himmel

Angelika kennt den Weg

kleiner Landgang unterwegs

Tjitske auf den groben Kieseln

Ingrid P. an den Booten

Vorbereiten zum Weiterfahren

Sabine, Angelika und Marianne

Die "Nordschleswig" unter Land

Wolkenstimmung

Erhards Vierer in Fahrt

wir erreichen unser Tagesziel

vertrautes Strandgelage

es muss nicht immer Südsee sein

Panorama am Genner Strand

starke Frauen an den Riemen:
Tjitske, Sabine, Marianne, Angelika

eine gute Impression unserer
schönen Fahrt

zurück in Hejsager
Begrüßung mit Gammeldansk

Bootslager am Strand

die Hejsager Bucht im Sonnenlicht

an der Ruderhütte des DRH

"platt" vor der Hütte

Abendessen, Aal und Lachsforelle...

...werden mit Wein oder Bier...

...und einigen Akvavit "verdünnt"

drei unserer Damen bei abendlicher
Extrarunde auf dem Damm

Sabine auf dem Steg des DRH

← vorherige Seite - nächste Seite →