Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 16.03.20
Termine 16.03.20
Km-Liste 14.03.20
Presse 14.02.20


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 07.03.20
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Fulda-Weser-Wanderfahrt Kassel-Minden

1. - 7. Mai 2016 (Himmelfahrtswoche) - Fahrtenbericht von Ille Benkmann
Ausschreibung, Fahrtroute - Vorbereitung und Anreise - Montag: Kassel - Hannoversch-Münden - Dienstag: Hannoversch-Münden - Beverungen - Mittwoch: Beverungen - Bodenwerder - Donnerstag: Bodenwerder - Rinteln - Freitag: Rinteln - Minden - Sonnabend: Besichtigung Schachtschleuse Minden, Heimreise - Gesamtansicht

nächste Seite →

Ausschreibung, Fahrtroute

Martin Dittrich, Habichtweg 48 A, 48683 Ahaus, 02561-68080 oder 0170-5815126 oder Email

Teilnehmer
Martin, Sabine und Hartmut, Eule und Jochen, Uta und Christoph, Antje, Peter, Wolfgang (Dorsten),
Ille (Hamburg), Anita (Berlin), Ingrid (Hannover), Petra (Magdeburg), Astrid (Groningen), Sabine (Rheinfelden), Jochen (Nürnberg), Dirk (Vegesack)

Liebe Ruderfreunde,

die nächste Wanderfahrt des RVD wird wieder als Flusswanderfahrt organisiert. Wir rudern auf Fulda und Weser von Kassel nach Minden. Um den Organisationsaufwand in einem vertretbaren Maß zu halten, wird die Fahrt als komplette Wochenfahrt angeboten. Eine Teilnahme an Teilstrecken (wie in der Vergangenheit) ist diesmal nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt. Geplant ist die Mitnahme von drei Vierern mit Steuermann. Für den Landdienst sind drei Personen vorgesehen, die halbtäglich wechseln. Die Gesamtstrecke der Rudertour beträgt nach DRV-Regularien (Landdienst anteilig angerechnet) etwa 194 km, wobei die Weser selbst uns mit ihrer Strömung gut helfen wird.

Tag Programm (Planung Stand 14.10.2015)
Sonnabend, 30.04.2016 Boote verladen beim RV Dorsten, 14:30 Uhr
Sonntag, 01.05.2016 Gemeinsame Anreise der Dorstener Teilnehmer und Gäste nach Hannoversch-Münden mit zwei 9-Sitzer MB-Sprinter und Bootsanhänger. Für alle anderen gilt: eigene Anreise nach Hann.-Münden. Übernachtung Waldhotel Jagdhaus Heede, nachmittags Stadtbesichtigung, abends gemeinsames Abendessen im Hotel (im Meldegeld enthalten).
Montag, 02.05.2016 Frühstück im Jagdhaus Heede, danach Transfer nach Kassel. Rudern von Kassel nach Hann.-Münden (32 km, 5 Schleusen), Übernachtung wieder im Waldhotel Jagdhaus Heede, Abendessen wird noch geklärt.
Dienstag, 03.05.2016 Frühstück im Jagdhaus Heede, Rudern von Hann.-Münden nach Beverungen (51 km), Übernachtung im Hotel Bevertal. Abendessen wird noch geklärt.
Mittwoch, 04.05.2016 Frühstück im Hotel Bevertal, Rudern von Beverungen nach Bodenwerder (59 km), Transfer nach Rinteln, Übernachtung im Hotel Stadt Kassel in Rinteln, Abendessen wird noch geklärt.
Donnerstag, 05.05.2016 Frühstück im Hotel Stadt Kassel, Transfer von Rinteln nach Bodenwerder, Rudern von Bodenwerder nach Rinteln (55 km, Schleuse Hameln), Übernachtung wieder im Hotel Stadt Kassel in Rinteln. Evtl. Stadtbesichtigung in Rinteln, Abendessen wird noch geklärt.
Freitag, 06.05.2016 Frühstück in Hotel Stadt Kassel in Rinteln, Rudern von Rinteln nach Minden (36 km), Boote auf den Anhänger laden, Übernachtung im Hotel Silke, Abendessen wird noch geklärt. Besichtigung Wasserstraßenkreuz Minden / Schachtschleuse
Sonnabend, 07.05.2016 Frühstück im Hotel Silke, anschließend Heimreise, Reinigen der Boote beim RV Dorsten

Da es sich bei diesem Programm noch um eine vorläufige Planung handelt, sind einzelne Veränderungen des Programmablaufs möglich.

Wegen der wechselnden Quartiere ist auf dieser Rudertour Landdienst erforderlich. Daher erklärt sich jeder Teilnehmer mit seiner Anmeldung bereit, einen Kleinbus (9-Sitzer) zu fahren oder zumindest als Beifahrer Landdienst zu verrichten. Ein allabendliches Nachziehen von Privat-PKWs ist aus zeitlichen Gründen nicht vorgesehen. Wer nicht mit den Dorstenern anreist, plane bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln (komplette An-/Abreise bzw. nach der Fahrt zurück zum Startort.

Die voraussichtlichen Kosten betragen 400 Euro (kalkulierte Beträge für Übernachtung ohne Abendessen, aber inkl. Boots- und Anhängermiete, Lunchpakete, Getränke für unterwegs bei 18 Teilnehmern). Abendessen, sofern wir keine Gemeinschaftsverpflegung haben, zahlt jeder selbst, ebenso An- und Abreise abseits der gemeinsamen Anfahrt von Dorsten, die von den Teilnehmern selbst zu organisieren ist.

Anmeldung in Verbindung mit einer Anzahlung von 50 Euro ist ab sofort möglich solange die Plätze (max. 18 Teilnehmer) reichen. Für die endgültige Planung spätestens bis zum 28.02.2016 anmelden und komplett bezahlen. Alle Zahlungen bitte auf das Konto unseres Kassenwartes Hartmut Thordsen - Bankverbindung bitte erfragen (Email an Martin oder Email an Hartmut), Verwendungszweck bei Überweisung "RVD Wanderfahrt". Ohne Anzahlung / Bezahlung ist die Anmeldung nicht gültig. Falls noch bekannt, Hartmuts Bankverbindung ist unverändert die der Vorjahre.

Mit rudersportlichen Grüßen

Martin Dittrich

nächste Seite →