Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 16.03.20
Termine 16.03.20
Km-Liste 14.03.20
Presse 14.02.20


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 07.03.20
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Berlin-Wanderfahrt

09. - 13. Juni 2004 - Fahrtenbericht von Sandra Freitag
Ausschreibung, Fahrtroute - 09.06. Mittwoch : Anreise nach Berlin - 10.06. Donnerstag : Rüdersdorf, Schmöckwitz - 11.06. Freitag : Königs Wusterhausen, Richtershorn, Treptow - 12.06. Samstag : Landwehrkanal, RC Tegelort - 13.06. Sonntag : Heimfahrt nach Dorsten - Gesamtansicht

← vorherige Seite - nächste Seite →

12.06. Samstag : Landwehrkanal, RC Tegelort

Die letzte Etappe am Sonnabend führte uns über den Rummelsburger See zur Oberschleuse, anschließend durch den Landwehrkanal zur Tiergartenschleuse. Die erste Hälfte dieser Etappe habe ich zusammen mit Hartmut an Land verbracht.

Natürlich haben wir uns gemeinsam für diesen Landgang auch gewisse Prioritäten gesetzt! "Erst das Vergnügen - dann die Arbeit"! Also brachten wir zunächst eines der Autos zum Treffpunkt für das "Mittags-Picknick" und fuhren anschließend zu einer der besten Imbissstände um eine echte Berliner Currywurst zu genießen. Gerne wollte ich dieses herzhafte Erlebnis in Erinnerung behalten, so dass Hartmut zunächst erst einmal ein Foto davon schießen musste! (gemeiner Weise hat er mir dann Tage später dieses Foto genau zu Mittagszeit ins Büro geschickt; Resultat: Hunger ohne Ende und keine Currywurst in Sicht!)

Nach der Kür stand nun die Pflicht an, Einkaufen! Allerdings nicht nur einkaufen für den Landgang sondern auch für das Frühstück am nächsten Morgen. Also machten wir uns auf den Weg zum bekanntesten Einkaufsmarkt und stürmten die Regale von Aldi. Anschließend besorgten wir noch die Dinge, die es leider bei Aldi nicht gibt, im Supermarkt gegenüber. Dort trafen wir noch auf eine nette ältere Dame, die lediglich wenige Worte deutsch sprach, und nach dem Motto "Jeden Tag eine Gute Tat" ließen Hartmut und ich mir dann mit wenigen Worten, Händen und Füßen erklären, was die Dame tatsächlich im Supermarkt sucht. Was schließlich auch gelang.

Nach Beendigung des Einkaufs lag es dann noch an uns, das Picknick vorzubereiten, was unter verhältnismäßig durchwachsenen Wetterverhältnissen gar nicht so einfach war. Zunächst ließen wir die Leckereien im Auto und warteten mit kleinen Regenschauern auf unsere Rudertruppe.

Der Landgang stand am heutigen Tage am Spreebogen an. Bei gemischtem Wetter aus Sonne, Wind und Regen ging es nach Wechsel des Landdienstes weiter zur Plötzensee-Schleuse - aus Zeitgründen also nicht wie zuerst geplant zur Spreemündung und der Spandauer Schleuse. Die letzten Kilometer sind immer die schwierigsten. Wir befuhren bei Gegenwind und einem Regenschauer den Hohenzollern-Kanal vorbei am Tegeler See bis Konradshöhe, wo wir am Steg des Ruderclub Tegelort unser Ziel der Fahrt erreichten.

In Vorfreude auf das abendliche Kulturprogramm, stand uns allen schließlich noch das Reinigen der Boote bevor. Nachdem wir auch dieses hervorragend mit gemeinsamer Kraft gemeistert hatten, gab es noch einen Willkommens-Kaffee und Kuchen.

Anschließend stand das Abendprogramm bevor. Nachdem sich alle nach der letzten und wettermäßig heftigsten Etappe "stadtfein" gemacht hatten, führte uns Hartmut zunächst mit dem Sprinter durch die Straßen Berlins, somit bekamen wir ohne Aufpreis eine private Stadttour inklusive geboten.

Um einundzwanzig Uhr war es dann soweit! Der Besuch einer Show-Sensation - Blue-Man-Group - war angesagt. Mit wenigen Worten beschrieben: faszinierend, verrückt, blau! Dank Sabine Cordes (für alle die es noch nicht wissen, die Schwester von Hartmut), die uns aufgrund einer kräftigen Portion Vitamin B besonders günstige Ticketpreise verschaffte, konnten wir diese Show, die zunächst in Amerika den Kultstatus erreicht hat und jetzt Europa erobert, besuchen. Sabine hat leider trotz Mitarbeit bei der Planung und Organisation aufgrund einer Erkrankung an der Ruderfahrt selbst nicht teilnehmen können.

Nach der Veranstaltung verließen wir das Theater am Potsdamer Platz mit gemischten Meinungen und Eindrücken und fuhren zurück zum RC Tegelort, wo ein letztes gemeinsames Bier den Abend abgerundet hat.


10.06.2004 08:23

10.06.2004 08:45

10.06.2004 09:47

10.06.2004 09:54

10.06.2004 09:59

10.06.2004 09:59

10.06.2004 10:10

10.06.2004 10:15

10.06.2004 11:12

10.06.2004 11:19

10.06.2004 11:36

10.06.2004 12:06

10.06.2004 13:27

10.06.2004 14:00

10.06.2004 14:00

10.06.2004 14:02

10.06.2004 14:03

10.06.2004 14:19

10.06.2004 14:20

10.06.2004 16:31

10.06.2004 16:31

10.06.2004 16:31

10.06.2004 17:04

10.06.2004 17:05

10.06.2004 17:05

10.06.2004 17:46

10.06.2004 17:47

10.06.2004 17:48

10.06.2004 17:49

10.06.2004 17:51

10.06.2004 18:05

10.06.2004 18:07

11.06.2004 09:26

11.06.2004 10:04

11.06.2004 10:05

11.06.2004 10:07

11.06.2004 10:07

11.06.2004 10:09

11.06.2004 11:10

11.06.2004 11:10

11.06.2004 11:23

11.06.2004 11:23

11.06.2004 11:27

11.06.2004 11:27

11.06.2004 11:27

11.06.2004 11:28

11.06.2004 11:28

11.06.2004 12:54

11.06.2004 12:54

11.06.2004 13:23

11.06.2004 13:23

11.06.2004 13:23

11.06.2004 13:23

11.06.2004 14:15

11.06.2004 15:57

11.06.2004 15:57

11.06.2004 15:57

11.06.2004 15:57

11.06.2004 15:59

11.06.2004 17:35

11.06.2004 17:36

11.06.2004 17:39

11.06.2004 17:39

11.06.2004 18:49

12.06.2004 08:29

12.06.2004 09:58

12.06.2004 09:59

12.06.2004 10:01

12.06.2004 10:02

12.06.2004 10:04

12.06.2004 10:06

12.06.2004 10:10

12.06.2004 10:10

12.06.2004 10:10

12.06.2004 10:10

12.06.2004 10:16

12.06.2004 10:17

12.06.2004 10:18

12.06.2004 10:18

12.06.2004 10:22

12.06.2004 10:23

12.06.2004 10:23

12.06.2004 10:24

12.06.2004 10:25

12.06.2004 10:25

12.06.2004 10:25

12.06.2004 10:28

12.06.2004 11:17

12.06.2004 11:32

12.06.2004 11:37

12.06.2004 13:36

12.06.2004 13:36

12.06.2004 13:39

12.06.2004 13:39

12.06.2004 13:40

12.06.2004 13:43

12.06.2004 13:43

12.06.2004 13:55

12.06.2004 14:09

12.06.2004 14:12

12.06.2004 14:58

12.06.2004 15:00

12.06.2004 15:00

12.06.2004 15:05

12.06.2004 16:42

12.06.2004 16:42

12.06.2004 16:42

12.06.2004 17:06

12.06.2004 17:07

12.06.2004 17:13

12.06.2004 18:37

12.06.2004 18:37

12.06.2004 18:37

12.06.2004 18:38

12.06.2004 19:38

12.06.2004 19:36

12.06.2004 19:39

12.06.2004 20:34

12.06.2004 20:36

12.06.2004 20:37

12.06.2004 20:46

12.06.2004 20:46

12.06.2004 20:46

12.06.2004 20:47

12.06.2004 20:48

12.06.2004 20:59

12.06.2004 22:57

12.06.2004 22:58

12.06.2004 22:59

12.06.2004 23:00

12.06.2004 23:04

← vorherige Seite - nächste Seite →