Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell -7 Tage
Termine 14.02.18
Km-Liste vorgestern
Presse 15.05.18


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → vorgestern
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 20.04.18


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Wanderfahrt Bremen-Vegesack

24. bis 28. Mai 2006 - Fahrtenbericht von Christine Schilo
Ausschreibung, Fahrtroute - Mittwoch: Anreise - Donnerstag: Lesum und Hamme - Freitag: Stadtführung, Lesum und Wümme - Sonnabend: Bremerhaven und Bremen - Sonntag: Heimreise - Gesamtansicht

← vorherige Seite - nächste Seite →

Mittwoch: Anreise

Kurzbeschreibung: dreitägige Ruderfahrt auf Lesum, Hamme, Wümme, Weser und Ochtum rund um Bremen-Vegesack - Gesamtstrecke geplant: 103 Km, gerudert: 78 Km

17 Teilnehmer: Inge Ulbrich (vom "Heimathafen" Vegesacker Ruderverein, Rita Bühler und Frauke Franke (Frauenruderclub am Wannsee, Berlin), Eva Orosi (Köln), Friederike von Wiser (Kettwiger Ruder-Regattaverein, Essen), Beke Heß, Christine Schilo und Rüdiger Fraatz (Alster Ruderverein Hanseat, Hamburg), Jochen Zarnkow (RV Nürnberg) sowie Wolfgang Czopka, Martin Dittrich, Werner Kindscher, Peter Mai, Mark Osborne, Klaudia Ott, Heiner Streppelhoff und Hartmut Thordsen (alle Ruderverein Dorsten)


Alle Jahre wieder organisiert unser brillanter Wanderruderer Martin Dittrich vom Ruderverein Dorsten eine Wanderfahrt, die Ruderer aus ganz Deutschland vereint. Am Mittwoch trafen sich alle mit einem großen "Hallo..." - viele kannten sich schon - und machten es sich gemütlich auf dem wunderschönen Schulschiff Deutschland in Bremen-Vegesack.

An Bord begrüßte uns der "gute Geist" auf dem Schulschiff. Er hatte schon in den 50er Jahren auf dem Schiff gelernt und konnte sich nicht trennen, so dass er immer noch ehrenamtlich für die vielen Gäste Führungen auf dem Schiff macht und quasi "Mädchen für alles" ist. Es muss erwähnt werden, dass er bei der Begrüßung von uns Frauen extra betonte, dass es jetzt neuerdings den Frauen erlaubt sei an Bord zu kommen. Das war früher nicht so!

Beim gemeinsamen Abendessen wurde über das Wetter philosophiert. Es war nicht viel versprechend...


24.05.2006 15:19

24.05.2006 15:20

24.05.2006 18:49

24.05.2006 19:04

24.05.2006 19:54

25.05.2006 07:57

← vorherige Seite - nächste Seite →