Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 08.10.19
Termine -4 Tage
Km-Liste -6 Tage
Presse 13.09.19


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 05.08.19
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten e.V.


Hendrik Winkel und Julius Gülker sind NRW Landesmeister - 07.10.2019

Zum Abschluss der Rudersaison 2019 fanden am vergangenen Wochenende die NRW Landesmeisterschaften auf dem Elfrather See in Krefeld statt. Aus Dorstener Sicht zeigte hierbei erneut Hendrik Winkel seine Klasse. Zusammen mit Julius Gülker siegte der frisch gebackene U23-Europameister vor den Booten aus Siegburg und Leverkusen im Männer-Doppelzweier. Mit seinem insgesamt fünften Landesmeistertitel rundet der 19-jährige Altendorfer eine beeindruckende Premierensaison im Senioren-Bereich ab.


auf der Strecke

erste Freude im Ziel

Für Julius Gülker war es der erste Titel überhaupt. „Das war ein starkes Stück, da wir überhaupt nicht mit dem Sieg gerechnet hatten. Für Julius freue ich mich ganz besonders. Endlich steht der Junge mal auf dem Treppchen“, so Trainer Sebastian Schmelzer über den Überraschungserfolg seiner Athleten.

/php/../jpg/2019/20191006_krefeld_lm_03.jpg
Julius Gülker und Hendrik Winkel bei der Siegerehrung

Nicht ganz so erfolgreich war Hendrik Winkel im Männer-Einer unterwegs. Hier scheiterte er ganz knapp an den späteren Medaillensiegern aus Waltrop und Mülheim – trotz der drittschnellsten Zeit aller drei gefahrenen Vorläufe. „Das ist schade, aber es kommen eben nur die beiden schnellsten Boote eines jeden Vorlaufs weiter. In den beiden anderen Läufen hätte es locker zum Sieg gereicht. Da hatten wir einfach Pech mit der Auslosung. Aber das ist nach dem Ergebnis aus dem Doppelzweier leicht zu verschmerzen“, resümiert Trainer Schmelzer.

Das Finale verpassten ebenfalls Julian Risse, Julius Gülker, Lennart Kötters und Leon Jakiel (Männer-Doppelvierer), Till Gerling (Leichtgewichts A-Junioren Einer), Nils Tristram (B-Junioren Einer) und Anton Böckenhoff (Leichtgewichts B-Junioren Einer).

Fotos: meinruderbild.de / Detlev Seyb