Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell -6 Tage
Termine -8 Tage
Km-Liste 25.11.18
Presse -6 Tage


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 03.12.18
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 20.04.18


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten - Dänemark-Wanderfahrt in Haderslev

29. Mai - 5. Juni 2011 - Fahrtenbericht von Heidrun, Ingrid P. und Rita
Ausschreibung, Fahrtroute - Sonntag: Anreise - Montag: Årøsund - Dienstag: Hejsager - Mittwoch: Flensburg - Donnerstag: Genner Strand - Freitag: Apenrade - Sonnabend: Hejsager - Gesamtansicht

← vorherige Seite - nächste Seite →

Sonntag: Anreise

Bei Schietwetter empfängt am 29.05. der Fahrtenleiter Martin Dittrich in Hadersleben (dän. Haderslev) 15 Ruderinnen und Ruderer aus den Niederlanden und Deutschland (Teilnehmer: siehe Ausschreibung, Fahrtroute). Wir beziehen die engen, gemütlichen und geheizten Holzhütten der Jugendherberge. Angelika Feigel, erste Vorsitzende des Deutschen Ruderverein Hadersleben (DRH) nimmt uns in ihre Obhut. Gestärkt durch ein gutes Abendessen im gemütlichen und geräumigen Bootshaus holen wir den dritten Seegig-Vierer in Hejsager an der Ostsee ab. Dem DRH gehört dort eine Sommerhütte in Strandnähe mit acht Schlafplätzen. Seegigs sind Inriggerboote und breiter als normale Gigs, bei denen Bug und Heck abgedichtet sind.


"Dachmarder" Erhard

Peters Bett ist gemacht

trübes Wetter am DRH

Verprobung Fuglsang-Bier

gemeinsames Abendessen

Martin und Angelika

← vorherige Seite - nächste Seite →