Ruderverein Dorsten

Willkommen
Aktuell 13.01.21
Termine 02.03.21
Km-Liste 01.03.21
Presse 11.01.21


Über's Rudern... →
Junioren →
Rudersport →
Fußball → 07.03.20
Frauenturnen
Der Verein →
Internes → 07.02.19


Berichte:
Regatten
Wanderrudern
Sportliches
Sonstiges


Links
Email
Impressum
Druckansicht

Ruderverein Dorsten e.V.


Kinderabteilung des Ruderverein Dorsten beendet eine erfolgreiche Saison - 08.10.2013

Am vergangenen Wochenende gingen Dorstens Ruderer der Kinderabteilung wieder an den Start. Diesmal ging es für das acht Mann starke Team nach Krefeld zur 38. Krefelder Ruderregatta auf dem Elfrather See.

In der mittleren Leistungsklasse siegten am Samstagmorgen Hendrik Winkel, Lennart Kötters, Tim Gerling und Max Nothelle mit Steuermann Till Gerling im Doppelvierer. Später steuerte Till Gerling seine Mannschaft bestehend aus Lennart Kötters, Tim Gerling, Leon Jakiel und Jonas Nothelle erneut in den Sieg der Leistungsklasse.

Am Nachmittag gingen dann Hendrik Winkel und Marius Wenzel im Doppelzweier an den Start. Für die beiden ist bei starken Gegnern ein guter fünfter Platz herausgekommen. Ebenfalls im Doppelzweier siegten Jonas Nothelle und Leon Jakiel in ihrer Leistungsklasse. Am Ende des Tages holten sich noch Marius Wenzel und Max Nothelle im Doppelzweier den zweiten Platz.

Am Sonntag ging es morgens richtig gut mit einem Sieg im Doppelvierer von Lennart Kötters, Tim Gerling, Leon Jakiel, Jonas Nothelle und Steuermann Till Gerling los. Weiter ging es mit Nachwuchstalent Hendrik Winkel im Einer. Gegen einen sehr starken Gegner erkämpfte er sich den zweiten Platz. Kurz nach Mittag siegte der Doppelvierer mit Max Nothelle, Marius Wenzel, Leon Jakiel und Jonas Nothelle mit Steuermann Till Gerling in der mittleren Leistungsklasse. Direkt im nächsten Rennen ruderten Lennart Kötters und Tim Gerling im Doppelzweier auf den dritten Platz.

Dann ging es für eine gut gelaunte Truppe zurück nach Dorsten. „Gesamt haben wir sehr gute und schöne Rennen gesehen und freuen uns über die zahlreichen Siege“, sagten die beiden Trainer Niklas Heier und Liv Hamann. Nach einer erfolgreichen Saison verlassen Marius Wenzel, Max Nothelle und Moritz Büchler die Kinderabteilung und werden zu den Junioren hochgestuft. Jetzt geht es für alle ins harte Wintertraining um in der nächsten Saison voll durchstarten zu können.

Bericht: Lennart Kötters (13 Jahre jung - danke, Lennart :-)